ZORA UND MAZIKEEN SUCHEN EIN NEUES ZUHAUSE

Zora & Mazikeen suchen ein zuhause . Sie leben aktuell in 72181 Starzach 

 

Zora ist am 24.06.2019 geboren. Sie besitzt einen Stammbaum ist geimpft und kastriert. 

Sie hat den lautesten (Schnurr)Motor den ich je gehört habe. Das ist sehr beruhigend. Zora braucht ein bisschen zum Warmwerden, sie schaut sich erstmal alles von Weitem an. Aber dann wird sich auf den Rücken geworfen und einem entgegengerobbt, damit man ihr ja ihren Bauch streichelt.

Wenn Zora Streicheleinheiten möchte, dann boxt sie dich mit ihrem Kopf sanft oder gräbt ihr Kopf unter deine Arme. Sie mag es gerne so richtig geschmust zu werden. Es kann schon mal vorkommen, dass man von ihr eine Liebeseinheit raue Zunge bekommt. Das heißt eine neue Frisur 😊

Zora liebe es mit Kanisterfolie zu spielen.

 

Mazikeen, auch Maze (Mäis) genannt ist am 14.11.2020 geboren. Sie besitzt einen Stammbaum ist geimpft und kastriert. Sie lebt ihr Leopardenmuster, ist wild, sehr verschmust und neugierig, spielt und jagdt unheimlich gerne, lässt sich aber nicht gerne hochnehmen, liebt es unter der Decke in der Höhle unter den Beinen zu liegen. Sie erzählt gerne, wenn sie am Fenster sitzt, aufs Klo geht oder man grad in Begriff ist die Wohnung zu verlassen, dann wird schon lautstark eine Streicheleinheit gefordert. ☝🏼😆

Sie folgt einem gerne überallhin und sucht immer Nähe.

 

Gewünscht wird entweder eine große Wohnung, in der sie toben können, oder eine kleinere mit  gesicherten Balkon oder Auslauf.

Das ist mir ganz ganz arg wichtig.

 

Ganz klar ist, sie sind beide wild und brauchen Platz um zu spielen, sich zu jagen und sich gegenseitig aufzulauern. Sie lieben sich, schmusen sehr viel miteinander, zicken sich aber auch gerne mal an.

Aber bei einem normalen Karton sind sie sich einig...sie lieben Kartons ♥️

 

Wichtig noch zu wissen...ich gebe sie nur zusammen ab. Ich möchte nicht, dass sie getrennt werden!

 

Bei Bedarf wird das Zubehör mit abgegeben .

Falls Ernstes Interesse an den beiden besteht bitte ich euch ein paar kurze Zeilen über euch zu schreiben und diese werden wir dann an die Besitzerin weiterleiten . 



Wir erwarten gegen Juni / Juli Nachwuchs

Aufzucht in den ersten 3 Monaten:

Während der ersten 3 Lebensmonate der Kätzchen, geben wir all unsere Zeit und Liebe in die Aufzucht der kleinen. Sie wachsen in der Familie auf, kennen Kinder und viele Besucher. Die ersten 3 Wochen sind sie mit ihrer  Mama separiert, später dürfen sie mit der Gruppe die anderen Räume erforschen, haben viel Platz zum spielen und toben, haben Klettermöglichkeiten und lernen so von allen Katzen was sie in ihem Leben brauchen.

 

Was sie in das neue Zuhause mitbringen:

Alle neuen Besitzer unserer Kleinen bekommen ein Starterset, bestehend aus Futter für die ersten Tage im neuen Zuhause und etwas Spielzeug.

An Papieren haben sie selbstverständlich einen Impfpass, ein Gesundheitszeugnis und einen Stammbaum.

 

Besuch der Kitten:

Unsere Babys dürfen ab der 6. Woche besucht werden, bis zu diesem Zeitpunkt bekommen die Familien regelmäßig Bilder und kleine Videosequenzen per Email oder übers Handy gesendet, damit sie die Entwicklung der neuen Familienmitgliedern verfolgen können!

 

Impfung und Entwurmung:

Unsere Kitten werden mit der 6.,9. und 12. Woche entwurmt.

Die erste Impfung findet in der 8. Woche statt, gegen Katzenschnupfen/Katzenseuche. Die Auffrischimpfung dann in der 12. Woche. 

Der Tierärztliche Check wir mit der 12-14. Woche gemacht und wenn der ok ist dürfen die Kitten in ihr neues Zuhause ziehen

 

Preis für ein Kitten aus unserer Zucht:

der Preis beträgt 1250€ für ein Kastriertes und komplett durch geimpftes Liebhabertier mit Stammbaum,Starterpaket und Gesundheitszeugnis bei Abgabe.

Zuchtpreise auf Anfrage.